p

paste

Syntax: paste()

Ersetzt die aktuelle Auswahl mit dem Inhalt der Zwischenablage. Wenn die Zwischenablage leer ist bewirkt diese Funktion nichts. Die Abtastrate der eingefügten Daten wird bei bedarf an die Abtastrate des aktuellen Signals angepasst. Nur aktivierte Stücke werden beeinflusst. Bedenken Sie, dass dies eine Zeitverschiebung zwischen aktivierten und deaktivierten Stücken bewirken kann! Wenn sich die Anzahl der Stücke zwischen dem aktuellen Signal und dem Inhalt der Zwischenablage unterscheidet, werden die eingefügten Daten gleichmäßig über die aktiven Stücke gemischt.

Siehe auch

copy()

pause

Syntax: continue()

Entspricht der Werkzeugleisten-Schaltfläche Pause und lässt die Wiedergabe anhalten falls sie gerade läuft oder fortsetzen wenn sie angehalten wurde.

Siehe auch

continue()

playback_start

Syntax: playback_start()

Entspricht der Werkzeugleisten-Schaltfläche Start und lässt die Wiedergabe starten wenn sie angehalten ist.

plugin

Syntax: plugin(Name, [Parameter ...])

Führt ein Modul aus, mit einer optionalen Liste von Parametern. Falls keine Parameterliste angegeben wurde, wird die Einrichtungs-Funktion des Moduls aufgerufen, unter Verwendung der Parameter des letzten Aufrufs oder der Standard-Parameter (normalerweise wird je nach Modul ein Einrichtungs-Dialog angezeigt). Für eine Beschreibung der diversen Module sei auf das Kapitel Module verwiesen.

Parameter

Name:der (interne) Name eines Kwave-Moduls
Parameter:eine Liste der vom Modul unterstützten Parameter (optional)

plugin:execute

Syntax: plugin:execute(Name, [Parameter ...])

Ähnlich wie der Befehl plugin(), führt jedoch nicht die Setup-Funktion des Moduls aus wenn keine Parameterliste übergeben wurde.

Parameter

Name:der (interne) Name eines Kwave-Moduls
Parameter:eine Liste von Parametern die vom Modul unterstützt werden

plugin:setup

Syntax: plugin:setup(Name, [Parameter ...])

Ruft die Setup-Funktion eines Moduls auf, mit einer optionalen Parameterliste. Wenn keine Parameter angegeben wurden werden die Parameter des letzten Aufrufs verwendet. Normalerweise wird je nach Modul ein Einrichtungs-Dialog angezeigt. Für eine Beschreibung der diversen Module sei auf das Kapitel Module verwiesen.

Parameter

Name:der (interne) Name eines Kwave-Moduls
Parameter:eine Liste der vom Modul unterstützten Parameter (optional)

prev

Syntax: prev()

Entspricht der Werkzeugleisten-Schaltfläche Vorheriges. Wenn die Wiedergabe aktuell läuft, wird bis zur vorherigen Markierung zurückgespult. Wenn die Wiedergabe nicht läuft, entspricht dieser Befehl dem Befehl view:scroll_prev_label.