d

delayed

Syntax: delayed( Millisekunden, Befehl )

Führt einen Befehl nach einer angegebenen Verzögerung aus. Bitte beachten Sie dass der Befehl asynchron ausgeführt wird nachdem die angegebene Zeit abgelaufen ist. Mehrere Befehle können eingereiht werden, die Verzögerungszeit beginnt dann jeweils nach der Ausführung des letzten eingereihten Befehls. Dieser Befehl ist gedacht um Befehle vorzubereiten die beim Erstellen von Bildschirmfotos benötigt werden.

Parameter

Millisekunden:Anzahl der ganzen Millisekunden die vor der Ausführung des Befehls gewartet werden sollen
Befehl:Ein Befehl der nach der angegebenen Verzögerung ausgeführt werden soll, inklusive Parameter

delete

Syntax: delete()

Löscht den aktuell ausgewählten Bereich von Samples. Wenn die Auswahl leer ist bewirkt dieser Befehlt nichts. Wirkt sich auf alle Stücke aus.

delete_label

Syntax: delete_label(Index)

Löscht eine Markierung anhand des Index (beginnend bei Null). Wenn an dem angegeben Index keine Markierung existiert, bewirkt dieser Befehl nichts.

Parameter

Index:Index der zu löschenden Markierung, beginnend bei 0

delete_track

Syntax: delete_label(Index)

Löscht ein Stück anhand des Index (beginnend bei Null). Wenn kein Stück mit dem angegebenen Index existiert, kehrt dieser Befehl mit einem Fehler zurück.

Parameter

Index:Index des zu löschenden Stücks, beginnend bei 0

dump_metadata

Syntax: dump_metadata()

Gibt eine Liste von Metadaten auf der Konsole aus, zu diagnostischen Zwecken. (Nur verfügbar wenn Kwave mit der aktivierten Option WITH_DEBUG generiert wurde).